Der Vogelschutz- und Zuchtverein e.V. Dachau und Umgebung richtet jährlich im November zu Allerheiligen eine Vogelausstellung in der Schulturnhalle in der Brunngartenstraße aus, zu der alle Vogelliebhaber herzlichst eingeladen sind.

Bis zum Jahr 2004 wurde eine interne Vereinsausstellung durchgeführt. In den beiden darauffolgenden Jahren mußte die Ausstellung u.a. aufgrund der Vogelgrippe ausfallen. Um den Besuchern eine noch attraktivere Schau bieten zu können, beschlossen Vorstand und Mitglieder ab 2007 eine offene Stadtmeisterschaft durchzuführen. Seitdem dürfen auch Nicht-Vereinsmitglieder an der Bewertungs-Schau teilnehmen. Voraussetzung ist natürlich, daß die Vögel einen geschlossenen Fußring tragen, der nicht abziehbar ist.
Ab 2014 führt der Verein auch ein Farbenwellensittich- und Zeisig- Championat durch.


Die 56. Vereinsmeisterschaft 2018 mit großer Vogelschau
12. offene Dachauer Stadtmeisterschaft,
5. Farbenwellensittich- und Zeisig-Championat

war am Samstag, 3. und Sonntag, 4. November 2018

Die Bewertung der Vögel erfolgte am Freitag, 2. November 2018.
Kein Zutritt für Besucher!

Die Eröffnung der Ausstellung war am Samstag um 10:00 Uhr
Die Ausstellung endete am Sonntag um 16:00 Uhr

 

 

 

 


Zeisig- Championat 2018

Bester Birkenzeisig
Trollmann, Robert mit einem Polarbirkenzeisig = 93 Punkte

Bester Erlenzeisig
Riedhofer, Alfons mit einem Erlenzeisig topas ino = 94 Punkte

Bester Magellanzeisig
Dr. Selig Heinz, mit einem Magellanzeisig = 93 Punkte

Bester Feuerzeisig
Schulmeister Günther, mit einem Feuerzeisig = 93 Punkte

Bester Yarellzeisig
Dr. Selig Heinz, mit Yarellzeisig = 94 Punkte

Bester Zeisigmischling
Spieske, Robert = Feuerzeisig x Kanarie = 93 Punkte


Championvogel Farbenwellensittich 2018

Polak, Walter mit FWS hellgrün – vorz. / 90 Punkte


Die Champions 2018: v.li.: Manfred Singer, Robert Trollmann, Norbert Schuster, Walter Polak, Robert Härtl, Wilfried Flaxl, Robert Schoderer, Josef Zacherl, Albert Dittenhauser, Vorstand Thomas Hauer, Robert Spieske, Alfons Riethofer. Es fehlt auf dem Foto: Konrad Dallmeir und Günter Schulmeister.

Championvögel 2018
Fachgruppe (FPMCE) Farb- und Positurkanarien, Mischlinge, Cardueliden und Europäer

Farbkanarien Lipochrom
Schoderer, Richard = rot Schimmel = 93 Punkte

Farbkanarien Melanin
Dallmeir, Konrad =schwarz Grauflügel rot mosaik Typ2 = 93 Punkte

Positurkanarien
Schuster, Norbert = Münchner, schwarz weiß gescheckt = 93 Punkte

Mischlinge
Spieske, Robert = Feuerzeisig x Kanarie = 93 Punkte

Cardueliden kleine Rassen
Riedhofer, Alfons = Erlenzeisig topas ino = 94 Punkte

Cardueliden große Rassen
Riedhofer, Alfons = Weißflügelgimpel = 94 Punkte

Europäer
Riedhofer, Alfons = Heckenbraunelle = 94 Punkte


Championvögel 2018
Fachgruppe Prachtfinken (Exoten)

domestizierte Prachtfinken
Dittenhauser, Albert = Zebrafink Maske grau = sg

nicht dom. Prachtfinken
Trollmann, Robert = Gouldsamadiene rotköpfig = vorzüglich

Täubchen
Singer, Manfred = Schmucktäubchen = vorzüglich


Championvögel 2018
Fachgruppe Großsittiche und Papageien

Championvogel Großsittiche und Papageien
Zacherl, Josef = Taubenhalsamazone = vorzüglich

Championvogel Unzertrennliche (Agaporniden)
Flaxl, Wilfried = Rosenköpfchen = vorzüglich


Die Vereinsmeister: v.li.: Norbert Schuster, Robert Spieske, Josef Zacherl, Hans Wiche, Opa Hermann Maier für Jungzüchter Andreas Würdinger, Vorstand Thomas Hauer

Vereinsmeister 2018

Farbkanarien: Wiche Hans
Positurkanarien: Schuster Norbert
Waldvögel kleine Rassen (Cardueliden): Spieske Robert
Waldvögel große Rassen (Cardueliden): Zacherl Josef
Mischlinge: Spieske Robert
Sittiche und Papageien: Zacherl Josef
Unzertrennliche (Agaporniden): Würdinger Andreas
Farbenwellensittiche: Wiche Hans
Jugendsieger: Würdinger Andreas
(vertr. durch Opa Maier Hermann)

 

 


Die Preisrichter der 56. Vogelschau 2018

DKB-Preisrichter Bernhard Seiler – 86633 Neuburg
Farb- und Positurkanarien

DKB-Preisrichter Johann Mayer – 86199 Augsburg
Mischlinge, Cardueliden und Europäer – eMail: JohannMayer2000@t-online.de

DKB-Preisrichterin Marlene Katz, 41189 Mönchengladbach
Exoten/Prachtfinken/Farbenwellensittiche – eMail: marlene.katz@t-online.de

AZ-Zuchtrichter Sebastian Fuß, 84056 Rottenburg
Sittiche und Papageien – eMail: fuss.sebastian@t-online.de

Das Urteil der Preisrichter ist unanfechtbar!

Für die gewissenhafte Bewertung der Vögel
bedanken sich der Vorstand und die Aussteller


Ausstellerliste 2018

Asam Markus – Bergkirchen
Auerbeck Thomas – München
Dallmeir Konrad – Brunnen
Dittenhauser Albert – Karlshuld
Flaxl Wilfried – Train
Göttler Kilian – Dachau
Härtl Robert – Pförring
Jonscher Sonja – Maisach
Maier Hermann – Ingolstadt
Peck Siegfried – Unterschleißheim
Polak Walter – Vilsbiburg
Riedhofer Alfons – Ottobrunn
Schoderer Angela – Brunnen
Schoderer Richard – Brunnen
Schuster Norbert – Karlsfeld
Schulmeister Günther – München
Schumann Thomas – Erdweg
Selig Dr. Heinz – Fahrenzhausen
Singer Manfred – Pobenhausen
Strobl Max – München
Spieske Robert – Weichs
Thurner Erwin – Althegneuberg
Trollmann Robert – Fürstenfeldbruck
Valentin Georg – Binabiburg
Wiche Hans – Dachau
Wurmdobler Günther – Fürstenfeldbruck
Würdinger Andreas – Etting
Zacherl Josef – Bergkirchen


INFO:

Laut Beschluß der DKB-Fachgruppe Sittiche und Exoten, werden ausschließlich die deutschen Namen verwendet.

Agaporniden = Unzertrennliche

Agapornis canus = Grauköpfchen
Agapornis fischerie = Pfirsischköpfchen
Agapornis lilianae = Erdberköpfchen
Agapornis nigrigenis = Rußköpfchen
Agapornis personatus = Schwarzköpfchen
Agapornis pullarius = Orangeköpfchen
Agapornis roseicollis = Rosenköpfchen
Agapornis swindernianus = Grünköpfchen
Agapornis taranta = Bergpapagei